News
Das Neuste aus der Projektschneiderei

MISCHWERK – Kappelns BesTEE

futOUR+ für die DKJS in den Herbstferien 2016 in Kappeln

Neue Unternehmenssimulation mit 20 Jugendlichen aus Schleswig-Holstein und den “Tee-Enthusiasten” entwickelt!

Danke für ein großartig kreatives Wochenende, liebe Campfamilie.

Textile Begegnungen

von Schmallenberg in die Welt und zurück

Werkstatt – Lieblingsstücke – Kleiderordnung – Festival 2018

“Die Textile – Fortsetzung folgt” nach dem Festival im April/ Mai 2015 fünf offene Werkstätten in Schmallenberg bis Ende 2016. Den Werkstattkatalog stellen wir bei der Schmallenberger Woche am letzten Augustwochenende 2016 vor. 1000 Dank für die ganze Unterstützung!
Das Konzept “Lieblingsstücke” zieht 2017 weiter in andere Textilregionen.
Das neue Projekt “Kleiderordnung” geht 2017 in Hamburg an den Start.
Und 2018 sehen wir uns beim Festival für textile Kunst in Schmallenberg: “Die Textile” 02!

+ mehr erfahren

Der Held in mir!

…in Vereinsgründung

Stimmen von Teilnehmenden des ersten Seminars im März 2016 in Neuruppin

Ich habe in diesem Seminar viel über mich selbst gelernt und empfehle es jedem weiter, der dies auch möchte. Paul, 17, Schüler
Ich weiß jetzt viel genauer wer ich bin – mit meinen Stärken und Schwächen – und was ich will. Es fällt mir leichter mich selbst zu akzeptieren und zu mögen. Ich bin sehr dankbar und tief berührt von dem Raum, den ihr geschaffen habt. Laura, 19, Abiturientin
Vieles, das vorher vage vorhanden war, wurde im Seminar konkretisiert. Martin, 28, Erzieher

+ mehr erfahren

April 2013: Die Projektschneiderei hat Geburtstag!

5 Jahre…

in 76 ganz kleinen und (ganz) großen Projekten
mit 2856 Kindern und Jugendlichen
zusammen mit 62 engagierten Kolleg*innen
für 21 verschiedene und immer wieder dieselben Auftraggeber
bei 261 kg Kaffee, 2156 Kisten Wasser und…
haben wir Möglichkeiten gefunden, Leben gestaltet und “Utopien” verwirklicht. Menschen sind sich begegnet, haben voneinander gelernt und gemeinschaftlich etwas geschaffen. Und die Freundschaft bleibt…

Vielen Dank für fünf intensive Jahre! Wir freuen uns auf weitere…